Sie sind hier:

Wagen

Berichte und Fotos

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Besonders freuen uns die vielen Rückmeldungen.
Hier Beispiele davon:

"Also Dein Waggonmodell ist sowas von schön und liebevoll gemacht.
Habe die helle Freude.
Allein das weiß lackierte Innendach mit den vielen Längsbrettchen und den Querspanten. Wunderschön !
Und dann die beiden rotlackierten Frontbleche ( vorne und hinten beim Waggon) mit der oberen zarten Holzabschlussleiste.
Hier sieht man sogar die Holz-Maserung und auf der Innenseite die beiden senkrechen Winkelprofile.
Von den strukturierten äußeren Holzböden und den durchgehenden Laufstegen gar nicht zu reden.
Das ganze Modell ist traumhaft gemacht u. mit so vielen Details versehen. "


... So einen Schönen und liebevoll detaillierteren Wagen bekommt man nicht jeden Tag in die Hände, sogar die Leder Riemen für die Fenster sind am stand der Fenster angepasst.
Großartig was sie da gebaut haben, das einzige was noch fehlt sind die Locher für das abfließen vom Regenwasser....
Das letzte war natürlich nicht seriös gemeint, super Arbeit haben sie geleistet und ich bin schon gespannt auf der Sommerwagen.

Die 60iger Jahre werden wieder wach:

Lok mit schwarzen Rädern und unser Wagen in grün.

Foto Toibias Mey

Eigenbaufiguren

Dieses in Handarbeit und handbemahlten Figuren sollen eine Bereicherung der Achensee Modelle darstellen.

Wir suchen hierbei Motive, die es im Handel nicht gibt.

Unser erstes Modell wird gerade auf Wunsch zu unseren Achenseewagen dazugeliefert.



Hier unsere Figur mit Anregungen zum "montieren":

Die Figur kann auch durch ein offenes Fenster "reingedreht" werden um ein eventuelles "Lichtraumprofil" nicht zu beeinflussen.
Siehe hier unten:


Durch Anregungen und Tipps haben zur Verwirklichung des Wagens
Heinz E. und Gottfried J. mit ihren Eigenbaumodellen wesentlich beigetragen!

Modell des Jahres 2015

Messe Nürnberg 2015

Frau Regner und Regner jun. freuen sich zurecht

Messe St. Pölten März 2015

Heinz "Schwer" Lok mit unserem Wagen in St. Pölten

Messe Wels März 2015



3 Wagen schiebt die "Georg" von Regner mit Volldampf auf den Berg.
Heinz, Tobias und Franz freuen sich über die tolle Zugkraft der kleinen Lok.


Der Stand mit der Zahnrad Echtdampfbahn war von Besuchern der Messe Wels sehr umringt.

Viele hielten dies mit Fotos fest.

Hier der "Georg" mit dem Prototypenwagen von Modellbau Liebl auf der Anlage von Mey Tobias.
Lokführer ist Heinz Elsner.